Sie haben Interesse an Ballonwerbung?


Skytaxi-Film aus Riesa Canitz     Fernsehbeiträge     Ballonglühen     Bravo-Alpha-Lima-Lima-Oscar-November     Ballone in Kinderaugen     optische Täuschung     Ballonfahrer Jean und Flieger-Horst     Abenteuer mit Bernard  häufige Fragen   Ihre Meinung zu unserer Seite

Sie vertreten oder haben ein eigenes Unternehmen, das Sie gern mit einem Ballon präsentieren möchten? Oder Sie brennen für die Luftfahrt und möchten den Jenaer Luftfahrtverein unterstützen?

Dann sind Sie hier vollkommen richtig!

gluehpanorama

Es gibt einige gute Argumente, die für Ballonwerbung sprechen:

  • Erfahrungsgemäß wirken Ballone als unwiderstehlicher Zuschauermagnet, was sich beispielsweise auf Messen oder bei Sportveranstaltungen immer wieder bemerkbar macht. Unsere Teilnahme an den verschiedensten Ballontreffen und -wettkämpfen trägt Ihr Logo praktisch in alle Ecken Deutschlands. Unsere bisherigen Ballone war veranstaltungsbedingt bereits mehrfach im bundesweit vertriebenen Katalog eines Trekkingausstatters, der seine Kundschaft ja auch quer durch alle Bevölkerungsschichten hat.
  • Ballone sind nach wie vor emotional ausgesprochen positiv besetzt. Während beispielsweise Fernsehwerbung mit Tricks und Kniffen arbeiten muß, um die Zuschauer am Weiterschalten zu hindern, kommen bei unseren Starts und Landungen die Leute in Scharen um zu schauen. Praktisch nebenbei bleiben dabei auch die überdimensional auf der Hülle abgebildeten Firmennamen der Sponsoren im Gedächtnis haften.
  • Die Kosten für einen kompletten Ballon sind natürlich nicht zu verachten. Betrachtet man aber gleichzeitig den Umstand, daß wir mit unserem ersten Ballon ca. 800 Stunden in der Luft waren, was einer Nutzungsdauer von ca. 5 bis 10 Jahren entspricht, relativieren sich die Anschaffungskosten doch beträchtlich. Außerdem dürfen wir als gemeinnütziger Sportverein steuerlich wirksame Spendenquittungen ausstellen.
  • Die Unterstützung unseres Vereines ist durchaus auch in geringerem Rahmen möglich. Unsere Bodencrew begleitet jede Luftfart mit dem Verfolgerfahrzeug, das ebenfalls Ihre Werbung tragen kann.

Lassen Sie uns über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit reden!